10.000.000 Besucherin

20. November 2015

Paula Konga, Architektin bei Becher + Hatzijordanou, ist die 10.000.000 Besucherin des Jüdischen Museums in Berlin, seit der Eröffnung am 13. September 2001.
Monika Grütters, Staatsministerin für Kultur und Medien, Peter Schäfer, Direktor des Jüdischen Museums Berlin, und W. Michael Blumenthal, Gründungsdirektor des Jüdischen Museums Berlin begrüßten Paula Konga mit einem Blumenstrauß und überreichten ihr eine einjährige Mitgliedschaft im Freundeskreis des Museums.